11. Juni 2013

Selma und Luise

Was man so alles findet... 
Vor ein paar Tagen lag dieser abgerissene Puppenkopf mitten auf dem Gehweg, der Rest vom Körper weit und breit nicht zu entdecken oO Den konnte ich doch nicht so da liegen lassen... !! Vor allem wenn daheim schon seit Jahren ein genähter Körper rumliegt ohne Kopf. Also hab ich das Köpfchen eingepackt, gewaschen und die zwei Teile zusammengefügt.

Noch schnell ein Kleidchen genäht und nun sieht das so aus:


Selma hat Gesellschaft bekommen :o)


Einen sonnigen Creadienstag wünsch ich euch.
GLG, eure Nina

Kommentare:

  1. soooooooooooo süß die zwei!!!!!
    ich drück dich

    AntwortenLöschen
  2. An sowas kann ich ja auch immer schlecht vorbeigehen. Wie schön das der fertige Körper zum Kopf gepasst hat. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja mal eine idee! süß das püppchen! glg eva

    AntwortenLöschen
  4. die sieht aber nett aus! Sehr sympatische Puppe!

    AntwortenLöschen
  5. 2 ausgesprochen süße Püppchen! Aber Selma und Luise, o-ohhhh, das klingt gefährlich ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Vielen Dank dass du dir die Zeit dafür nimmst :o)