8. April 2014

Es kann sich nur noch um ein paar Tage handeln...

 ...bis der zukünftige Besitzer von HASE EMIL auf die Welt kommt
und ihn aus seinem Schönheitsschlaf erweckt.
Solange wird noch geschnarcht... Chrrrpüüüüühh...

Meine Schwester hat sich zur Geburt ihres Sohnes eine Spieluhr gewünscht. Eine bei der man das Spielwerk wechseln kann. Ich habe ihr aus Frottee einen Hasen genäht und den Rücken einfach mit einem Klettverschluss versehen. Unten ist ein Stückerl frei, so dass die Schnur gut Spielraum hat, beim Einziehen. Der Bauch ist außerdem mit einem kleinen Reiskornkissen gefüllt und dadurch trotz Spieluhrgehäuse einigermaßen weich.













 Schlaf noch gut, kleiner Hase.
Ich schick mal gaaanz leise deine Bildchen rüber zu  Creadienstag und Kopfkino.

Einen schönen Tag euch,
eure Nina

18. März 2014

Gacker!!!

Guten Morgen :))
Wie ihr schon bemerkt habt, dreht sich bei mir gerade alles um Stoffe. Es macht mir unglaublich Freude mich da auszutoben und auszuprobieren.
Heute will ich euch ein ganz besonderes Stöffchen vorstellen, das sogenannte *Gackerstöffchen*, das ich für zwei ganz besondere Menschen und mich selbst entworfen habe. Die Figuren dazu wollten ganz spontan eines Tages im Dezember letzten Jahres aufs Aquarellpapier hüpfen. So schnell konnte ich gar nicht zeichnen, wie die Hühner und Schweinderls aufs Papier wollten.  Es war ein Gedrängel, Geschubse und Gegaaaaacker. :oD Aber wir haben es geschafft.
Hier seht mal (eine kleine Auswahl):

Das Gackergrüppchen

Nähmaschinenliebe

Gruuuunz




Strickhuhn

FliiiiiiiiiiiiiiiiiipiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiHUHN



GAAAAAAAAACK!!!!

Wir lieben Stoffe <3

Häkelhuhn im Blümchenrausch


Als dann alle Figuren ausgemalt, fotografiert und freigestellt waren, hab ich sie in meinem Bildbearbeitungsprogramm endlich vereint und ihnen eine Hintergrundfarbe verpasst.
KNALLORANGE!


Und das isser nu!
Den Stoff hab ich bei der Stoff-Schmiede herstellen lassen.
Die Wartezeit über Weihnachten war laaaange und ich musste meine Hühner mit Teasern versorgen (ich koooonnt doch den Mund nicht halten WAAAH!!), weil sie (und ich) es sonst vor Spannung nicht ausgehalten hätten.

Und DANN kam er! HIMMEL! Drei Meter feinstes Gackerstöffchen!!
Ich bin fast in Ohnmacht gefallen so hab ich mich gefreut. Es war ein Wahnsinnsgefühl meinen eigenen Stoff auszupacken. JUCHUUUUUUUUUUUU!! Vielen Dank liebe Stoffschmiede, dass das Dank euch möglich ist!!
Und ich habe viel dabei gelernt und weiß, was ich beim nächsten mal noch besser machen kann.

Wenn die Zeit heute reicht werde ich zum Abschluss des *Projektes* heute dann einen Teil des Stoffes verarbeiten. Ich hab da schon so eine Idee (meine Ovi steht noch so schutzlos und naggisch in der Werkstatt).
Ich bin gespannt, was die zwei beiden anderen Hühner mit ihrem Meter nähen werden hihi.

Und nun *flattergacker* ab damit zu Creadienstag.
Schönen Tag euch,
eure Nina

11. März 2014

Stöffchen drucken...

...macht Spaß. Und WIE!
Letztens war ich beim Idee. OHGOTT!!!! Jedesmal wenn ich dort bin möchte ich am liebsten ALLES! Es gibt so viele wundervollbuntes kreatives Material und ich laufe immer mit Herzrasen durch die Regale und muss mich wahnsinnig zusammenreißen und mir immer wieder selbst vorbeten was ich *eigentlich* brauche. Heute: NUR TEXTILFARBEN NUR TEXTILFARBEN NUR TEXTILFARBEN... 
uiii Oriiigamiiipapiiiiier!!! 
NEIN NUR TEXTILFARBEN!!!
Und 'ne Linolplatte.
Und Werkzeug.

>uff< 
Als ich das dann überlebt hatte gings los.
Linoldruck hab ich noch nie gemacht. Wir hatten zwar das Thema in der Schule, hatten aber nur so dünne Plastikplatten, in die wir ein Portrait reinritzen sollten, was mir damals nicht so gut gelingen wollte. Umso gespannter war ich, ob mir das Material und die Verarbeitung gefällt.
Und jaaaaa! Es macht total Spaß!

Guckt mal.
hier meine ersten Versuche:

Mit wasserfestem Stift hab ich mein Motiv aufgemalt

Und angefangen außen...


...und innen alles wegzukratzen, was nicht gedruckt werden soll.


Gedruckt sieht mein Häschen dann so aus.


Hab noch ein zweites Hasi mit Schlappöhrchen dazu entworfen für ein bißchen Bewegung im Muster.


Ungeordnet find ichs fast besser.

Danach war ich so in Fahrt und hab gleich noch zwei Schweinchen entworfen und wie wild gekratzt.




Das sind definitiv nicht meine letzten Motive. Hab schon viele neue Ideen hihi.

So. Ihr bei Creadienstag wart auch wieder fleißig hab ich gesehen ;o) 
Ich wünsch euch 'nen bunten Tag,
eure Nina

27. Februar 2014

NinaEmma hatte Geburtstag

Schon am 22. Februar :O) 
Leider konnte ich das hier nicht posten, weil unser Laptop Probleme mit Blogger.de hatte. Aber nun geht's grad und ich nutz es gleich aus, um mit Verspätung hier noch das Bildchen von der kerzenauspustenden Emma zu zeigen, weil ich finde das sollte hier nicht fehlen.


Liebe Grüße,
und einen schönen Tag euch,
NinaEmma

18. Februar 2014

Was ich euch schon gaaanz lange mal zeigen wollt

Schaut mal, was Melanie von Janne&Mia für mich gezaubert hat hihi
Mein *Midori-Kokeshi* gehäkelt als Bezug für eine Dose (und diese PRALL gefüllt mit Häkelschätzchen). Ist sie nicht süß? Melanie du hast mir so eine Freude damit gemacht. Vielen Dank du liebe, verrückte Nudel! Sie hat einen Sonderplatz in meinem Nähzimmer. Ich hol immer mal wieder alle die vielen hübschen Blümchen heraus und bin fasziniert von deiner Häkelkunst. Jedes einzelne Blümchen mit so viel Liebe gemacht. Und Midori sieht so fröhlich aus, du hast sie perfekt getroffen :D Mal sehen was ich mit den Blümchen noch so alles anstell. Im Moment möcht ich sie aber immer noch einfach nur angucken und streicheln.



Wer Lust hat kann ja mal bei Melanie vorbeischauen. Sie macht so hübsche Dinge und ich bin ganz verliebt in ihre genähten Kinderklamöttschen und Häkelzaubereien.

Ich wünsch euch einen fröhlichen Tag,
eure Nina

4. Februar 2014

Sommerlaune

Durch die Urlaubsbucherei ist uns schon ganz sommerlich zumute und deshalb wurde spontan eine coole Stranddecke gewünscht. Voilà - hier ist sie, mit gefääärhlichem HamburgerLiebe-Stöffchen und Frotteeseite mit passendem Motiv. hihi da wartet jemand ungeduldig sie endlich auszuprobieren.
Ich wünsch euch noch 'nen schönen Creadienstag.
Eure Nina




5. Dezember 2013

Euldorado und mehr...

Guten Morgen :o)

Für alle Eulen-Fans unter euch hab ich heute mal was ganz anderes. Eulen, nicht aus Stoff oder Wolle, sondern auf Papier. Schaut mal:


Eine Freundin von mir hat dieses Jahr einen wunderschönen Traum wahr werden lassen. Sie hat ihre genialen Bilder von den wilden Eulen, die sie das ganze Jahr über in ihrem Garten (in Stuttgart-Botnang) beobachtet und professionell fotografiert, zu einem Kalender verarbeitet und bietet ihn, und weitere tolle Kalender, nun zum Kauf an. Wir haben schon den wunderschönen Fuchskalender zu Hause und warten darauf, ihn im neuen Jahr aufhängen zu dürfen.
Hier könnt ihr noch mehr sehen und lesen. Zum Beispiel wie die Fotos entstehen, welche Tiere Katrin Sdun in ihrem Garten beobachtet und die wunderschöne Geschichte über ihr ganz persönliches Sommermärchen im Euldorado.
Liebe Katrin, ich wünsch dir ganz viel Erfolg mit deinen Kalendern, sie sind wirklich zauberhaft!

Ich wünsch euch einen wundervollen Tag,
eure Nina

12. November 2013

Zieht euch warrrrm an!!!

Hallo ihr 
nachdem ich nun meinen Auftragsberg abgearbeitet habe und die Maschine eh schon heißgelaufen war, hab ich gleich noch 4 kuschelige Kinder-Loops genäht. Die Stoffe hab ich letztens aus dem Material-Wanderpaket rausgetauscht, weil mein Sohn und meine Neffen so begeistert waren von den bekannten Figuren. Jetzt bekommt jeder einen Loop für den eisigen Winter, der schon im Anmarsch ist (ich hab ihn genauuu gesehen heute morgen *schlitzäugigguck*). Ja ja, soll er kommen, wir sind jetzt gewappnet :o)


Auf Facebook könnt ihr die Loops gerne kommentieren, vielleicht gewinnt ihr ja einen Gutschein für NinaEmma und dürft euch z.B. auch einen Winter-Loop nähen lassen? Viel Glück wünsch ich schon mal :o)

Und wer noch mehr kreative Dinge sehen möchte könnte auch hier mal noch reinschnuppern. Es werden immer mehr Beiträge jeden Dienstag, ich bin echt beeindruckt von der Vielfalt und den genialen Einfällen, die die Künstler hier so haben.

Eine wundervolle Woche wünsche ich euch. Kuschelt euch ein so oft es geht und genießt die Zeit.
Eure Nina

10. Oktober 2013

*Jubelundimkreisrumhüpf*

Guten Morgen :o)
juchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu schaut mal, ich hab grad einen Stempel bei Alles für Selbermacher bestellt. Mit meinem ganz eigenen Elefanten. Ich bin soo stolz, dass ich meinen Entwurf für Applikationen tatsächlich stempel-geeignet umwandeln konnte. MEIN Stempel *verliebtguck*. Wie findet ihr ihn?


Das ist doch endlich mal wieder ein Beitrag bei Rums wert *find*.
Einen ganz schönen Tag wünsch ich euch,
eure Nina

24. September 2013

Schatz-Latz ganz individuell

Guckt maaal :o) Im Hause Hertweck lernt der Nachwuchs gerade essen. Da musste natürlich der passende Schatz-Latz her. Mit Logo und Rohrzange.


Ich freue mich immer, wenn ihr auch eigene Ideen für eure individuellen Schatz-Lätze oder Krabbeldecken habt. Es ist so toll, was für kreative Dinge mit euch entstehen.

Und was wird hier heute gezeigt? Gleich mal spickeln geh'n.
Liebe Grüßle, eure Nina

3. September 2013

Origami - maritim

Guten Morgen.
Hier ist es so still, ich weiß. Die dringendsten Näharbeiten sind abgeschlossen, nun kann ich mich um die Millionen anderen Dinge kümmern, die ich so vorhabe in nächster Zeit :o) Hier seht ihr zwischendurch mal wieder ein bißchen Origamikunst. Diese Schiffchen habe ich beim Meerwichteln ins Paket gepackt. Nachdem mein Mini-Frosch viel zu kompliziert und ungeeignet für Ohrringe war.

Schiffchen - Origami - Ohrringe


Miniatur - Origamifrosch

Und nun schau ich mal wieder beim Creadienstag vorbei. 
Da war ich schon lange nicht mehr :)
Ganz liebe Grüße, eure Nina